WSP NRW
  NRW - Wisseler See
 
Typ / Tiefe:
Tagebau- / Baggersee (max. 20m)
Füllstation: keine Füllstation vor Ort
Anmeldung: Anmeldung (bei Basis, Pächter etc.) nicht notwendig

Tauchplatzbeschreibung:

Der Zugang zum Wisseler See erfolgt über den Eingang des Strandbades. Hier kommt man dann auch recht gut ins Wasser. Um unnötigen Ärger vor Ort zu vermeiden beachtet bitte, dass der Einstieg am Fingergutshof nicht erlaubt ist. In jedem Falle ist der Eingang am Strandbad zu nutzen! Unter Wasser gibt es reichlich Fisch, wie z.B. Hechte und Zander. Auch Krebse sind zu finden. Vor dem Ponton DLRG Turm befindet sich eine Taucherplattform in ca. 6m Tiefe. Diese gehört der Fa. Sport Köppel aus Kleve, wo man auch innerhalb der normalen Öffnungszeiten seine Flasche gefüllt bekommt.

Achtung: Möglicherweise finden im Wisseler See noch Baggerarbeiten statt. Dies jedoch jeweils nur im Winter, also ausserhalb der Badesaison. Die Baggerarbeiten werden Ende März 2009 eingestellt und beginnen erst wieder im Herbst 2009. Dazwischen tauchen möglich, Anmeldung am Freizeitzentrum Wisseler See. (Stand: 24.9.08)

Freizeitpark Wisseler See GmbH
Zum Wisseler See 15 - 47546 Kalkar
Tel.: 02824 – 96310
www.wisseler-see.de

 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=